Home
on 
Posted In: Allgemein, Blog, Podcast

🔥🚨🔊 Jugglerz Sound UK Tour Promomix!

UK-Tour-Flyer.jpg

JUGGLERZ SOUND
UK BANK HOLIDAY TOUR – Promo Studiomix
May 26th, Mile Road Club, Bedford
May 27th, West Indian Centre, Chapeltown,Leeds
May 28th, Eva’s, 20 Hosier Street, Reading
May 29th, Reading Carneval, Eva’s Stage, Prospect Park, Reading

Contact: H Tha Boss 07762 722846

Comments

comments

Powered by Facebook Comments

on 
Posted In: Blog

Miwata springt mit der ersten Vorab-Single „Vielleicht“ der EP „Nicht Ohne Grund“ [Vö: 17.3.17] direkt auf die 21 und landet weitere Top-Platzierungen!

amazon_charts_1.jpg

Dancehall Newcomer MIWATA springt mit seiner Single „Vielleicht“ direkt auf die Nummer 21 der Amazon-Verkaufscharts in der Kategorie „Pop“! Noch beeindruckender: In der allgemeinem Kategorie „Top 100 Songs“ schafft es „Vielleicht“ auf die Nummer 55!

amazon_charts_2

Der gefĂĽhlvolle Song lief am Release-Wochenende bereits im Airplay von SWR3 und wurde in die relevanten Playlists „New Music Friday“ auf Spotify und „Taufrisch RnB&Soul“ und „Taufrisch Pop“ auf Amazon Music aufgenommen.

Auch das Video zu dem Song erfreut sich groĂźer Beliebtheit und wird auf Youtube empfohlen.

„Vielleicht“ ist der dritte Vorab-Release zur heiĂź erwarteten EP „Nicht ohne Grund“, die am 17.3.17 erscheint. Nach Balance, einem mitreiĂźenden Reggae-Groove erschien „Verändert“, wo Miwata die Veränderungen im Leben von der Jugend bis ins Erwachsenenleben besingt.
finale_screen__Vielleicht

„Vielleicht“ ist eine Pop-orientierte Nummer, mit der Miwata zeigt, dass er sich nicht auf ein Genre beschränkt, sondern er sein Talent frei von Schranken entfalten kann und einfach gute Musik macht.
Die EP „Nicht ohne Grund“ spielt in der Bandbreite von Mainstream zu Hardcore und Miwata lässt sich nicht von Kritikern festlegen. Wenn ein Song mit Pop-Appeal die Hörer zu seinen spezielleren Songs fĂĽhrt, soll ihm das nur Recht sein.

Auch aus diesen Gegensätzen heraus gilt „Nicht ohne Grund“ als vielleicht einer der spannendsten Independent-Releases des Jahres.

NICHT OHNE GRUND – EP Vorbestellen:
http://phonofile.link/nicht-ohne-grund
http://geni.us/NichtOhneGrund

„Vielleicht“ anhören:
Spotify: http://spoti.fi/2lAY9AE
Amazon: http://amzn.to/2kwsm8h
Google Play: https://goo.gl/U6ijLj
Itunes: http://apple.co/2m2heMz

Comments

comments

Powered by Facebook Comments

on 
Posted In: Blog, Downloads, Podcast

Alkaline is running Dancehall right now! And that`s why Jugglerz Selector DJ Hägi has compiled Alkaline`s hottest songs in a wicked Artist-Mixtape #Vendetta

 

 

 

 

Comments

comments

Powered by Facebook Comments

on 
Posted In: Blog

Jugglerz proudly presents:

JUGGLERZ 5 YRS ANNIVERSARY CELEBRATIONS

Fr. 17.2.2017 – Freund & Kupferstecher, Stuttgart

Sa. 18.2.2017 – Rude 7, Mannheim

online_anniyversy

Das Lineup:

MIWATA

Jugglerz Artist from day 1 – und zwar tatsächlich. Am 11.2.2012 hörte Meska im Hotel in Berlin die Demos und erkannte sofort das Talent. 2017 kommt die EP „Nicht Ohne Grund“, die seine Musik auf ein neues Level führt. Dazu gibt es zum ersten Mal eine Tour mit eigener Live-Band! Und auf dem Anniversary zeigt DER Jugglerz Artist alle seine Facetten.

KINGSEYES

Es gibt kaum einen hilfsbereiteren und netteren Menschen als Kingseyes – und kaum jemand mit einer schöneren Stimme. Seine Leidenschaft für Reggae entfaltet er auf Jugglerz Records, wo er ein kleines aber feines Portfolio pflegt.

NASOU

Nasou ist ein aufstrebender KĂĽnstler aus Stuttgart. Dass wir noch nicht mehr zusammen gemacht haben, liegt eigentlich nur an allgemeiner Verpeiltheit. Deswegen gehen wir es jetzt an und laden ihn ein auf unserem Anniversary in Stuttgart dabei zu sein.

JUGGLERZ SOUND
mit
DJ Meska
Shotta Paul aka Shortman
DJ Cutlass
DJ Hägi
Dj Smo

5 YEARS JUGGLERZ – 2012

Eine einmalige Geschichte! Es war im Winter 20011/12: Shotta Paul und Dj Meska hatten sich auf Sentinel Sound zu Top-Selectors entwickelt. Ihre legendäre Performance beim World Clash 2010 in Montego Bay, die wöchentliche online Radioshow, ein permanentes Ideen-Feuerwerk und ein perfekt aufeinander abgestimmtes Juggling ließen sie mit dem Sound neue Höhen erklimmen. Doch hinter der Kulisse schwelten die Konflikte mit Sound-Owner Elmar und Nadia, die mit dem enormen Wachstum des jungen Teams nicht umgehen konnten. Als Meska und Shotta Paul zusätzlich zu Sound, Radio und Veranstaltungen noch ein Label aufbauen wollten, kam es zum Bruch: Elmar misstraute den Selectors und löschte über Nacht ihre E-Mail-Adressen, Facebook-Accounts und sogar Youtube-Videos. So standen Meska und Shotta Paul am Morgen des 12.2.2012 nach jahrelanger, aufopfernder Arbeit für eine gemeinsame Sache auf einmal mit leeren Händen da.

„Jugglerz nah give up!“ Es war der Ehrgeiz, die Leidenschaft und Liebe für die Musik die Meska und Paul antrieben, nicht einfach aufzuhören. „Jetzt erst recht“ war das Motto, dass sie auch gegen Feindseligkeiten stand halten ließ. Denn trotz den negativen Taten Einzelner bekamen sie von Anfang an einen unglaublichen Support von der gesamten Szene. Viele Fans trugen mit ihrer Energie dazu bei, Unglaubliches zu schaffen.

So startete der neue Jugglerz Sound als „youngest big Sound“ einen unvergleichlichen Raketen artigen Aufstieg, der immer noch anhält. Innerhalb kürzester Zeit waren sie einer der meist gebuchten Sounds Europas, spielten auf großen Festivals und mit der Jugglerzzz Radio Aftershowgruppe war eine Fangemeinde entstanden, die ihresgleichen sucht.

Im Sommer 2012 droppten mit dem „Street Soul“ Riddim und Miwatas „Auf dem Weg Richtung Sonne“-Mixtape die ersten erfolgreichen Releases auf dem neuen Jugglerz-Label.

Klickt hier durch die Bildergalerie 2012

5 YEARS JUGGLERZ – 2013

Bereits nach einem Jahr ging es auf große Anniversary Tour, u.a. mit Randy Valentine, den Jugglerz über ihre Radioshow in Deutschland und Europa etablierten. 2013 kehrte Jugglerz auf den Summerjam zurück und spielte in ganz Europa. Nach langem Suchen – und Renovieren – konnten die Räumlichkeiten des Studios mitten in der City bezogen werden. In der Zusammenarbeit mit Jens und Jopez vom Stutt i/O wurde ein neues Kapitel Stuttgarter Musikgeschichte aufgeschlagen.

Klickt hier durch die Bildergalerie 2013

5 YEARS JUGGLERZ – 2014

Im dritten Sommer, 2014, wurde Jugglerz bereits nach Jamaika gebucht, um dort beim Dream Weekend den Superstar Tony Matterhorn vorzuführen und von Bounty Killer getwittert zu werden. Zwei Tage später erteilen sie dem legendären Killamanjaro Sound in den Hills von St. Elizabeth eine wahrhafte Lehrstunde in Sachen Soundkilling, als sie Selector Freddy Krugers einzigartige Tenor Saw Dubplate auskonterten. Jugglerz Sound spielt regelmäßig in allen Metropolen Europas und ging auf Tour durch Panama und Costa Rica. Mittlerweile war auch ein eigenes Regular Date in der Stuttgarter City gefunden worden, die „Nice Enuh“ im Club Tonstudio.

Die Anstrengungen wurden von der Massive mit der Wahl zum Sound Of The Year seit 2013 im Riddim Magazin Leserpoll belohnt. Der Sound wächst, DJ Cutlass kommt ins Team und entwickelt sich zu einem der heißesten Sound-Selectors der jungen Generation.

Klickt hier durch die Highlights 2014

5 YEARS JUGGLERZ – 2015

Jugglerz Records releast Riddims und Singles mit namhaften Artists, der Sound geht 2015 auf Reggaemiles Tour durch die WestkĂĽste der USA und spielt eine zweite Show in Panama City sowie in England mit Robbo Ranx, Bass Oddyssey, Immortal und weiteren Sounds. Jugglerz fun-clashen gegen K.I.Z., Harris aka DjBinichnicht und Supersonic. Absolutes Highlight ist jedoch der One-vs-One Sieg gegen die Ami-Legenden Black Chiney im ausverkauften Yaam in Berlin.

Viermal im Jahr veranstaltet Jugglerz die I LOVE JAMAICA in Mannheim’s Rude 7 Club und erweckt den Freitag Abend auf dem Summerjam durch Bandcontest, Akustik Session und ein einzigartiges Juggling zum Leben. Mit der „Here Comes Trouble“ wird im Freund & Kupferstecher eine coole Location fĂĽr einen regular Spot fĂĽr Reggae & Dancehall gefunden. Im BĂĽro beschäftigen sich Praktikanten wie Sim Simma oder Chiara damit das Geschäftliche abzuarbeiten.

Shotta Paul wird Vater und Meska entdeckt seine Fähigkeiten als Producer wieder, nachdem er mehr als sieben Jahre lang keine Beats mehr gebaut hatte.

Klickt hier durch die Highlights 2015

5 YEARS JUGGLERZ – 2016

Zuerst als Projekt zur Verwertung noch nicht veröffentlichten Materials gedacht, entwickelt sich „Jugglerz City“ zu einer Kollektion exklusiver Hits. Das Label Album steigt im März 2016 durch die Decke und erreicht Platz 6 der amerikanischen Billboard Charts fĂĽr Reggae Alben. Das Video zur Single von Christopher Martin knackt die Millionen-Klicks Marke. Jugglerz Label- Act Rudebwoy releast nach Szene-Erfolgen die erste EP mit zwei Videos. Zusammen mit KAAS und Miwata fliegen Jugglerz fĂĽr Chimperator Records zwei Wochen nach Jamaica und produzieren eine EP. Jugglerz spielt in Philadelphia mit Black Kat und in New York bei Massive B’s Sonntags-Dance und lernt Jerry Wonda, den Produzenten des Fugees Albums „The Score“ kennen.

Meska und Jopez verbringen so viel Zeit wie möglich mit Produzieren, sei es in New York und wo sie sonst gerade sind. Ein erster großer Erfolg ist die Produktion des Songs „Motivation“ auf dem Gentleman & Kymani Marley-Album. Am 4. August kommt die Anfrage für den World Clash in New York am 8. Oktober. Jugglerz spielen auf dem Notting Hill Carnival in London, dem Rototom Festival, Summerjam, Italien und weiteren Orten. An fast jedem Samstag im September ist ein Familienfest oder eine Hochzeit, weshalb einige Anfragen nicht wahrgenommen werden können. Dieser Trend setzt sich fort. DJ Hägi arbeitet hinter den Kulissen schon seit mehr als zwei Jahren an Remixen und Produktionen mit, nun tritt er auch immer mehr als Selector auf dem Sound in Erscheinung. Von Wien aus bereichert DJ Smo die Jugglerz Crew als Selector, Producer und Remixer und erregt Aufsehen durch zwei Mixtapes und live Jugglingz im Jamaica-Style.

Die Dinge verändern sich permanent, es herrscht eine stete Entwicklung. Viele Stunden LiebesmĂĽh‘ machen sich irgendwo später an anderer Stelle bemerkbar. FĂĽr das neue Jahr 2017 steht schon einiges in den Startlöchern, fĂĽr den Sound sind schon viele Dates bestätigt, die Radioshow wird immer Standbein von Jugglerz bleiben und bei den Produktionen steht z. B. mit dem Besuch von Jugglerz bei der KMN Gang in Dresden einiges an.

Doch trotz all der schönen Momente und besonderen Ereignissen gab es auch viele Schwierigkeiten, Rückschläge, Ärgernisse und Enttäuschungen. Und sowieso: Als Selbständige im Musikgeschäft zu arbeiten, etwas aufzubauen und zu überleben ist nicht einfach. Wir haben immer noch keine Kohle und viel Lehrgeld bezahlt. Aber so ist das eben wenn man juggled. Wir wissen zu schätzen was wir haben und freuen uns, diesen besonderen Anlass gebührend zu feiern.

Fünf Jahre Jugglerz Sound, fünf Jahre gelebter Traum von Reggae-Musik und Dancehall-Lifestyle. Big up an ALLE die wir auf unserem Weg getroffen haben und treffen werden, alle, die uns supporten, uns geholfen haben, uns gebucht haben, uns liken, uns anklicken, mit uns arbeiten, die Musik genießen und mit uns feiern. Kein Badmind im Herzen sondern den Blick nach vorne gewandt in eine Zukunft mit Hoffnung und Zuversicht. Leute, wir haben was zu Feiern – und zwar das Leben! We care zero! Kaboom.

Lasst 2016 noch ein Mal in Bildern Revue passieren!

Comments

comments

Powered by Facebook Comments

on 
Posted In: Blog

Jugglerz Records Artist „Miwata“ geht auf groĂźe Tour – zum ersten Mal mit eigener Live-Band! Von März bis Mai wird er in ganz Deutschland live zu erleben sein. Mit im Programm: Die neue EP „Nicht Ohne Grund“!


A1_MIWATA_tourposter_finale

„NICHT OHNE GRUND“-EP HIER VORBESTELLEN
„NICHT OHNE GRUND“ BAND TOUR 2017 TICKETS KAUFEN

Miwata mit Band live 2017:

31.03.2017 – Augsburg, Musikkantine
01.04.2017 – Wuppertal, U-Club
19.05.2017 – Münster, Hot Jazz Club
20.05.2017 – Berlin, Yaam
22.05.2017 – Hamburg, Prinzenbar
23.05.2017 – Köln,  Subway
24.05.2017 – Karlsruhe,  Jubez
25.05.2017 – Reutlingen, franz K.
26.05.2017 – München, Backstage
27.05.2017 – Weissenburg, Heimspielfestival

 

Miwata gewinnt! Seine EP „Nicht Ohne Grund“ (VÖ: 03/2017) vereint Pop, Dancehall, Reggae und HipHop zu großen Hit-Songs mit echter Street-Credibility. Ausdrucksvolle Texte, eine vielsagende Stimme und Beats von Deutschland’s heißesten Produzenten machen Miwata aus. Im Frühjahr 2017 geht er mit eigener Band auf Tour durch ganz Deutschland. Miwata gewinnt.

 

Comments

comments

Powered by Facebook Comments