Home
on 
Posted In: Blog

It is the dream of every music producer! The single „Was du Liebe nennst“ by Newcomer „Bausa“ produced by JUGGLERZ, „The Cratez“ and Bausa for Warner Music shot within two weeks to the number 1 spot of the official Single Charts Germany!

This is more than a milestone for the Stuttgart-based Djs! From the levels of the underground, where Jugglerz already has gained international fame as a Dancehall Soundsystem, the Djs-turned-producers now enter the sphere of great German producers. The single „Was du Liebe nennst“ wrote history with the biggest jump from a low position to the #1 ever. Rightly, the song is put on A-rotation on most major radio stations. Stuttgart-City has a new address for Top-Class-productions that cannot be ignored anymore. After years of persistent work Jugglerz can now enjoy this extraordinairy success.

For only a few „urban“ artists reach the number #1 in the Single Charts: It’s mostly Albums of Hiphop and Rap-artist that reach the top spots, because the referential overall revenue can easily be increased by pre-orders or extensive Fan-box-sets. But these marketing-tricks do not work with singles: There is no box, no real preorder and no more Maxi-Cds – only the actual streams, views and sales are counted.

In addition to the catchy melody, the charming lyrics and Bausa’s rough voice also the video convinces with creativity and wit. Jugglerz‘ beat lays the perfect foundation for the „James Dean of German HipHop“ to unfold his romantic suffering. This combination of style and pain, coolness and feelings made „Was du Liebe nennst“ first a viral and now an actual hit!

The modern and sought-after sound in HipHop is based on Trap- and Dancehall-Elements, which Jugglerz have internalised in years of working as the source for Dancehall-Music in Europe. With further productions for popular German Rappers like „KMN Gang“, „Miami Yacine“, „Zuna“ or „Nimo“, Jugglerz now counts as one of the hottest names for current sound. Since 2016, Jugglerz have also been working together with the legendary New Yorker Producer Jerry Wonda, who produced the Grammy-winning „The Score“ Album by The Fugees or „Hips Don’t Lie“ by Shakira among many other hits. As a soundsystem, Jugglerz performs on a weekly basis in Europe’s hottest Clubs and Festivals. And in their popular weekly online-radioshow on jugglerzradio.com they present the latest trends and releases.

Ready to take-off: Jugglerz artist „Miwata“ is enjoying his first success and has the next big hit in store with his new single „Honig“!

For bookings, reviews or interviews please contact info@jugglerz.de

Link Offizielle Charts Germany:
https://www.offiziellecharts.de/charts/single/for-date-1507845600000

on 
Posted In: Allgemein, Blog

Es ist der Traum jedes Musikproduzenten: Mit der Single „Was du Liebe nennst“ des Newcomers „Bausa“ gelang dem Produzenten- und DJ-Team „Jugglerz“ in Zusammenarbeit mit „The Cratez“ und Bausa für Warner Music das Unvorstellbare! Innerhalb von zwei Wochen schoß der Song auf die Nummer 1 der Deutschen Single Charts!

[click here for English version]

Dieser bisher größte Erfolg der Stuttgarter Djs ist mehr als ein Meilenstein. Aus den Ebenen des Untergrunds, wo sie immerhin weltweite Bekanntheit als Dancehall-Soundsystem erreichten, erheben sich die Producer nun in die Sphäre großer deutscher Produzenten. Stuttgart-City hat eine neue Adresse für Top-Class Produktionen, an der man nicht mehr vorbeikommt. Die Single „Was Du Liebe Nennst“ hat Geschichte geschrieben als höchster Sprung von einer niedrigen Position auf die #1 aller Zeiten. Zu Recht läuft der Song auf allen großen Radiosendern in A-Rotation. Nach jahrelanger beharrlicher Arbeit dürfen Jugglerz sich nun über diesen außerordentlichen Verdienst freuen.

 

Denn nur wenigen urbanen Künstlern ist dieser Erfolg gegönnt: Während ganze HipHop- und Rap-Alben leichter die höchsten Chartplatzierungen erreichen, da der zugrunde liegende Umsatz durch monatelange Vorbestellungen und umfangreiche Fan-Boxen einmalig in die Höhe getrieben werden kann, funktionieren solche Marketing-Tricks bei den Single Charts eher nicht: Hier werden wirklich nur die Plays, Streams und Verkäufe des tatsächlichen einzelnen Songs gezählt.

 

 

Neben der eingängigen Melodie und Thematik sowie den charmanten Lyrics und der alkoholgetränkten Reibeisen-Stimme von Bausa besticht auch das Video durch Kreativität und Witz. Der Beat von Jugglerz bietet die perfekte Basis für den „James Dean des HipHop“ seine romantischen Leiden zu entfalten. Diese Kombination aus Style und Schmerz, Gefühlen und Coolness lies „Was Du Liebe Nennst“ zunächst zum viralen und dann zum tatsächlichen Hit werden.

Der moderne angesagte Sound im Hiphop fusst auf Trap- und Dancehall-Elementen, die Jugglerz als jahrelange Quelle für Dancehall-Musik von Grund auf verinnerlicht haben. Durch weitere Produktionen für die KMN Gang, Miami Yacine und Zuna oder Nimo gilt Jugglerz als einer der heißesten Namen für aktuellen Sound. Seit 2016 arbeiten sie auch zusammen mit der New Yorker Produzenten-Legende Jerry Wonda, der u.a. das „The Score“-Album der Fugess oder „Hips Dont Lie“ von Shakira produzierte. Als Soundsystem spielen sie wöchentlich in den heißesten Clubs und Festivals in ganz Europa. In ihrer wöchentlichen online-Radioshow auf jugglerz.de präsentieren sie stets die aktuellen Trends und Releases.

Schon in den Startlöchern: Der Jugglerz Artist „Miwata“ feiert bereits erste Erfolge und steht mit seiner neuen Single „Honig“ schon startklar für den nächsten großen Hit.

Für Booking- Review- und Interview-Anfragen wenden Sie sich bitte an info@jugglerz.de.

 

Link Offizielle Charts Germany:
https://www.offiziellecharts.de/charts/single/for-date-1507845600000

 

on 
Posted In: Blog, TV

„Gage – Family“ is growing bigger and bigger – Check out the video!


GET THE SONG HERE: http://geni.us/GageFamily

Clicks don’t lie: The video of GAGE – FAMILY actually happened by public request. The clicks on the song just kept growing, so there needed to be a video. The song is so powerful and keeps growing, so even for the haters it gets harder to overlook this little Ghetto masterpiece.

From the streets of Kingston to the world: The young Artist Gage has already been through a lot in the music business! Hit-Songs that made even life harder for him and people that only want to compare him to other artists and not see him for what he is. Gage’s mind is filled with the realest meds: Focus on what is good for you and start premeditate how you can achieve it. Maybe that is why „Family“ is such a powerful song.
Produced and recorded in Kingston, Jamaica by Jugglerz hotshot Selector DJ Smo the song just keeps getting attention from Dancehall and Radio DJs.

Comments

comments

Powered by Facebook Comments

on 
Posted In: Blog, TV

Reggae hält die Balance! Checkt das neue Musikvideo von Miwata!

>>> Download here

Echter Reggae. Auf Deutsch. Von Miwata.
Reggae bildet die Basis für gute Vibes. Oder wie es Miwata sagt: „Reggae hält die Balance“. Deswegen ist „Balance“ ein wichtiger Song. Für Miwata und für alle Fans.

Für alle Reggae Liebhaber gibt es Balance auch als spezielle 7-Inch Sammler-Edition Single Vinyl Platte. Ganz im Stile jamaikanischer Soundsysteme, für die die kleinen schwarzen Scheiben quasi eine Währung für sich waren. In streng limitierter Auflage und mit dem Instrumental – der Version – auf der B-Seite. Ziemlich original!
http://jugglerz.limitedrun.com/products/597706

Comments

comments

Powered by Facebook Comments

on 
Posted In: Blog, TV